Tag: Abenteuer

Results

  • Auf ins Abenteuer

    Das Abenteuer beginnt auf dem Schiff _Freie Fahrt_ des Onkels des Kapitäns, [[:robert-bob-darkholme | Robert "Bob" Darkholme]]. Durch einen Informanten hatte dieser von einer verlorenen Fregatte der Imperialen Flotte erfahren, die im Trümmerfeld …

  • Auf in den Schlund

    Nach dem Tod des vermutlich besessenen Navigators und der Entsorgung des Wurmes konnten wir wieder Kontakt zur Außenwelt aufnehmen. Das [[Zorn des Imperators | Schiff]] soll nun in Reparatur gebracht werden, damit es vom [[:gideon-darkholme | Käpt’n]] im …

  • Begegnungen im Schlachtfeld

    Nach dem Aufsammeln der Pilger hält der [[:gideon-darkholme | Käptn]] zunächst eine Rede, um die Moral der für uns noch unbekannten Mannschaft zu steigern. Nach dem einholen aller benötigten Erlaubnisse dockt das Schiff ab und entfernt sich von der …

  • Die Prophezeiung

    Die Entdecker halten sich nach wie vor im Auktionsraum auf. Mit uns im Raum sind die anderen Gewinner der Auktion, allesamt augenscheinlich gut ausgerüstete Freihändler. [[:macharius | Macharius]] stellt den [[:gideon-darkholme | Käpt’n]] [[:madam- …

  • Der Einstieg ins Abenteuer

    _von Explorator Gillam_ Fünf Jahre sind seit dem dem letzten gemeinsamen Abenteuer vergangen. [[:gideon-darkholme | Kapitän Gideon Darkholme]] und seine Gefolgsleute finden sich auf [[Wanderershafen | Wanderershafen]] wieder. Das Raumschiff [[Zorn des …

  • Von Aufbruch nach Magoros

    _3. Logbucheintrag, diesmal durch den Kapitän (20.06.2012):_ Ankunft in Aufbruch. Viele mit verschiedenen Ketten verbundene Asteroiden umkreisen eine riesige Sonne (Furibundus) die uralt und sehr hell ist. Riesige Statue des Imperators grösser als …

  • Die Landung auf Magoros Primaris

    Eine Anleitung wie man Orks moscht! Für die Landung auf Magoris Primaris wurde ein Außenteam zusammengestellt. Das Team bestand aus: - [[:gideon-darkholme | Kapitän Darkholme]] - [[:macharius | Macharius]] - [[:lok | Lok]] - [[:gillam | Gillam …

  • Finale auf dem Schatzschiff

    _Lo(g)kbucheintrag von Berti(18.7.2012):_ Nachdem wir die Orkischen Verfolger erfolgreich im Luftkampf geschlagen haben, kehren wir auf das Schiff zurück und werden zurück willkommen geheißen, da wir wohl eine ganze Woche nicht erreichbar waren. Damit …

  • Gefahren im Warp

    Da Käptn [[:gideon-darkholme | Gideon Darkholme]] noch zusammen mit der [[:tabitha-von-lagos | Navigatorin]] an der Entschlüsselung der Koordinaten arbeitet, hat weiterhin [[:macharius | Macharius]] das Kommando auf der Brücke. Etwa zwei Stunden sind …

  • Landung auf Quppa-Psi-12

    Der Konvoi, der uns entgegen kommt, besteht aus mehreren Schiffen, die alle von einer Fregatte imperialer Bauart geschleppt werden. [[:lok | Lok]] erkennt die Schiffe als Schiffe der Xenosrasse der Stryxis. Soweit er weiß sind diese bisher Menschen gegenü …

  • Der Kampf um den Tempel

    Zusammenfassung vom 02.10.2012 Nach dem Angriffsbefehl auf [[:krawkin-feckward | Feckward]] bricht [[:kasimir | Kasimir]] plötzlich zusammen. Cpt. Darkholme befiehlt unserem Sanitäter daraufhin, Kasimir sofort zu untersuchen. Dieser atmet noch und hat …

  • Das Bündnis

    _Zusammenfassung vom 16.10.2012 durch den Meister der Leere Lok_ [[:gideon-darkholme | Gideon]] und [[:gillam | Gillam]] haben es als einzige geschafft sich auf der Plattform zu halten, [[:kasimir | Kasimir]] ist immer noch bewusstlos und [[:macharius …

  • Die Felsspalte

    Zayth: Nach zwei Wochen Warpreise fällt das Schiff ganz in der Nähe des Planeten [[Zayth | Zayth]] aus dem Warp. Die Warpreise war anstrengend für den Navigator, da wir uns inzwischen in Raumregionen bewegen, in denen das Licht des Astronomican kaum mehr …

  • Zwischen den Fronten

    Mitten auf einem Schlachtfeld zwischen zwei sich bekämpfenden Parteien, liegen unsere Abenteurer in Deckung im Wüstensand. Glücklicherweise ganz wir in der Nähe des offensichtlichen Objektes der Begierde beider Parteien: Ein abgestürzter imperialer …

  • Ein Anschlag und Verhandlungen

    Nach unserer waghalsigen Flucht von [[Zayth | Zayth]] kommen wir alle wohlbehalten auf der [[Zorn des Imperators | Zorn der Imperators]] an. Jeder geht erst mal in sein eigenes Quartier. Plötzlich ist ein Ruck zu spüren und der schrille Feueralarm des …

  • Spiel mit dem Feuer

    Die Entdecker befinden sich im Verhandlungsraum mit den wichtigsten Anführern der "ältesten Taktiker". Um die Manufakturen der "Unbesiegbaren" zu nutzen muss [[:gideon-darkholme | Käptn Darkholme]] ein Angebot machen, dass nicht ausgeschlagen werden kann. …

  • Die Makrokanonen von Zayth

    [[:lysiander-graves | Lysiander Graves]] lädt die Offiziere der Zorn des Imperators zu einem feierlichen Mahl ein, um das Bündnis zu feiern und die Kontakte zwischen den Gruppen zu vertiefen. [[:macharius | Macharius]] wird von [[:madam-charlabelle- …

  • Von Zayth nach Vaporius

    Kaum sind die Alarmsirenen verstummt und die [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] ist erfolgreich in den Warp getaucht, wird eine Versammlung aller hochrangigen Offiziere einberufen. Nachdem alle auf den selben Informationsstand gebracht wurden, …

  • Die Steinbestien von Vaporius

    Dem Käptn stockt der Atem, noch nie hatte er etwas vergleichbares gesehen. Eben noch untersuchte [[:kasimir | Kasimir]] eine seltsame Felsformation, doch im nächsten Moment schon war dort kein lebloser Stein mehr. Ein Wesen mit steinerner Haut bäumte sich …

  • Die Priesterkönige von Vaporius

    Die Entdecker befindet sich auf dem Weg zu der Stadt in der [[:goran-herod | Goran Herod]] die Hilfe des [[:gideon-darkholme | Käptns]] erbeten hat. Auf dem Weg dorthin wendet sich [[:macharius | Macharius]] dem [[:gideon-darkholme | Käptn]] zu und rät …

  • Ein uraltes Relikt

    Die komplette Crew inkusive der Entdecker befindet sich wieder an Bord der [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] und bereitet sich auf den kommenden Warp-Sprung vor. Ziel der Reise sollen die Koordinaten des nicht verzeichneten Systems (3. Punkt …

  • Trügerische Stille

    Stand vom letzen Mal: Wir empfangen einen nach Hilfe rufenden Funkspruch, der Käptn hat auf den Funkspruch geantwortet, aber es kommt keine weitere Reaktion. Der Funkspruch wiederholt sich ständig. Es fliegt ein riesiges Raumschiff über uns hinweg. …

  • Auf dem Weg zum Reaktor

    Anwesend sind Macharius,Lok und Kasimir. Der Käptn, Gillam und die Hälfte der Soldaten bewachen unseren Rückzugsweg und bleiben an Ort und Stelle. Unser Plan ist es, weiter durch Ebene 69 vorzurücken und einen Wartungsschacht zu den Reaktoren zu finden. …

  • Das Erwecken des Leviathan

    Der Befehl war klar. Gillam musste den Reaktor reparieren. Seine heiligen Rituale konnten hier weiterehelfen, aber er brauchte dafür Ruhe. Er bat die Anderen den Kontrollraum zu verlassen und nachdem sich das Schott zwischen ihnen …

  • Auf dem Weg nach Dross

    Während des Fluges zurück zur [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] finden die Entdecker endlich Zeit, die von der [[Lux Terrae | Lux Terrae]] mitgenommenen Kisten zu öffnen und deren Inhalt zu studieren. Eine Liste der erhaltenen Gegenstände …

  • Orkische Enterkommandos

    _von Explorator Gillam_ Während die [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] sich der im Asteroidengürtel versteckten Raumstation nähert, wird das Schiff von Raumgefährten unbekannter Bauart (vermutlich Orks) angegriffen, die hier auf der Lauer …

  • Der Kampf auf der Brücke

    Gillam hat einen Streifschuss abbekommen und ist in Ohnmacht gefallen (Spieler nicht anwesend). Die orkischen Enterkommandos haben sich zur Brücke der Zorn des Imperators vorgekämpft. Da es sich um Massen von Orks handelt tritt nun die Hordenregel in …

  • Zwischenhalt auf Naduesh

    Die [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] ist erfolgreich im Naduesh-System aus dem Warp gefallen. Erste Scans zeigen neben der [[Stolz von Sopha | Stolz von Sopha]] und der [[Swiftsure | Swiftsure]] noch ein weiteres Schiff im System. Dieses ist …

  • Bezwinger des Sturmes

    Nachtrag des Meisters zu den bisherigen Ereignissen: Der Planet Naduesch ist soweit messbar vollständig Rund. Klingt als ob es sich um einen künstlichen Planeten handelt. In Folge der Verhandlungen mit dem Mechanikus wird der Käptn Operiert und daher …

  • Ankunft in der Prozession der Verdammten

    Die Entdecker befinden uns an Bord der [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]]. Wir reisen zum Sprungpunkt des aktuellen Systems. Während der Reise bildet [[:lok | Lok]] die Schützen der Jäger aus. *Zwischenspiel durchgeführt von [[: …

  • Ein verdammt großer Haufen Schrott

    Die Entdecker befinden sich in der Nähe von _Verderbnis_. Auf dem Weg dort hin haben sie einige Gruppen der Ausgestoßenen aufgesammelt. [[:macharius |Macharius]] weist [[:garbadock | Garbadock]] an, Kurs auf den Nexus zu nehmen und unterwegs die …

  • Landung auf Sabrine

    Interludium von [[:gideon-darkholme | Gideon Darkholme]], Vorbild: Nachdem wir nun aus der Hölle entkommen sind, kommt es irgendwann dazu, dass sich alle zu einem Mahl versammeln und [[:gideon-darkholme | Gideon Darkholme]] uns eine Geschichte von vor …

  • Der König von Sabrine

    Macharius und Gillam stellen fest, dass die Umgebung nicht gut für Ihre Gesundheit ist. Inzwischen übergeben sich beide und merken wie ihre Kräfte merklich nachlassen. Der Nebel auf der Lichtung ist nach wie vor sehr dicht, aber es ist …

  • Das Ziel der Reise

    Nun ist das Ziel zum greifen nah. Die Nexus haben uns genug Informationen geliefert, um uns den Weg zur Dread Pearl zu offenbaren. Der Käptn gibt den Befehl den nächsten Sprungpunkt anzusteuern und den sofortigen Sprung zum so lange …

  • Ein Paradies zu erobern

    Die Gruppe hat es leben durch den Warpsturm geschafft und befindet sich jetzt in Sichtweite einer Sonne, die von einem wunderschönen, erdähnlichen, blau schimmernden Planeten umkreist wird - Es ist geschafft! Die Dread-Pearl liegt voraus.

  • Krieg im Paradies

    Wir sind in dem Dorf angekommen. Wir haben den Aquila-Lander am Stand zurückgelassen und 2 Soldaten zu seinem Schutz zurückgelassen. Wir werden von einem Empfangskomitee begrüßt. Sie stellen sich als Vulkan und Serina vor. Das Dorf …

  • Das Ende einer Reise

    Um vor dem anstehenden Warpsturm zu fliehen und nicht für ungewisse Zeit auf dem Planeten gefangen zu sein startet Lok den Aquilalander. Jedoch gehen bei 3km Höhe die Motoren aus und Lok gibt Anweisung an Gollum, dass er versuchen soll, die Motoren zu …

  • Auf dem Weg ins Trockendock

    Um ein erfolgreiches Abenteuer würdig abschließen zu können sind alle "hohen Tiere" zu einer Feier in der Schiffsmesse geladen. Es liegt nur noch der Weg nach Wanderershafen vor der Mannschaft und die Stimmung ist mehr oder weniger gelassen. Die …

  • Und wieder mal Zahid

    Den nach Wanderershafen zurückkehrenden Entdeckern offenbart sich ein heilloses Durcheinander im Dock. Maschinen, Material und Menschen warten dort auf ihren Transfer auf die ZdI. Der neue Seneschall [[:gant | Gant]] unterstützt [[:goran-herod | Goran …

  • Die Besprechung

    Dieses "Adventure Log" fasst die Beschlüsse des Treffens der Hohen Offiziere zusammen: * Das Adeptus Mechanicus an Bord der [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] benötigt das folgende Personal: 284 "Adepten" + 10 Techpriester + 30 Servitoren …

  • Das Rennen

    h3. Das große Rennen von Rubikon II. Zunächst werden die Beschaffungen der vergangenen Wochen ausgewürfelt: * Lok schafft es nicht, sich ein Snipergewehr zu besorgen. * Gant beschafft sich ein Nachtsichtgerät. * Macharius beschafft sich ein Toxic …

  • Das Rennen 2

    *Auf der Gala:* - Macharius erhält eine Nachricht in einem Glas. Die Nachricht lautete "Habt Dank, wir haben die Leiche des Verräters gefunden." - Der Kapitän lässt beim Kommandanten der Station durchblicken, dass wir der [[Lux Terrae | Lux Terrae]] …

  • Die Reise nach Damaris

    * Die von [[:larius-sans-2 | Larius Sans]] im Austausch für die Informationen über die verlorene _Lux Terrae_ versprochenen schweren Waffen sind auf der [[Zorn des Imperators]] angekommen. Es handelt sich um einige schwere Bolter und Maschinenkanonen, …

  • Ankunft auf Damaris

    [[:gideon-darkholme | Gideon Darkholme]] und seine Begleiter sind auf dem Planeten Damaris gelandet. Zu seinen Begleitern gehören: - [[:macharius]] - [[:gillam | Gillam]] - [[:lok]] - [[:gant]] - II. Trupp der Ehrengarde - Musiker - Bannerträger - …

  • Der Raumkampf vor Damaris

    Rückblick: Am vorangegangenen Abend war das rauschende Fest im Palast des [[:belkan-kapak | Gouverneurs]] gewesen. Jeder der Entdecker hatte versucht Kontakte zu verschiedenen Anwesenden zu knüpfen und Informationen über die derzeitige Lage auf [[Damaris …

  • Ruhe vor dem Sturm

    Rückblende (Kurz vor der Ankunft der Orks auf Damaris) Wir treffen die letzten taktischen Vorbereitungen um die Truppen auf die Planetenverteidigung vorzubereiten. Die verschiedenen Einsatzverbände werden in ihre Aufgaben und Gebiete eingeteilt. …

  • Der Rok, die Bombe und das Versagen

    - Battalion 7.2 und 7.3 sollen an der Ablenkungsmission teilnehmen und die Offensivkräfte unterstützen - Während des Ablenkungsmanöver fliegt das Team mit den Spezialkräften von Süden zum Rock - Als die Sturmaktion beginnt, können die Entdecker aus den …

  • Vom Krankenhaus an die Front

    Gerade waren die Entdecker auf die Valkyre geflüchtet und haben etwas raum zwischen sich und den Ork-Brocken gebracht, da wurde die Luft von einem Ohrenbetäubenden Lärm erfüllt und ein gleißend heller Lichtblitz brannte ihnen in den Augen. Als die …

  • Überraschende Lieferung durch den Warp

    Da Lord-Kapitän [[:gideon-darkholme]] die sofortige Rückkehr auf die [[Zorn des Imperators]] angeordnet hat, wartet bereits eine startbereite Walküre, auf dem improvisierten Flugplatz vor dem Kommandoposten. Diese soll alle Entdecker so schnell wie mö …

  • Außenposten von Damaris

    Rückblick: Zuletzt konnten wir in einer Raumschlacht vier von sechs Orkbrokkn zerstören, dann kam die Nachricht, dass es sich dabei nur um ein Ablenkungsmanöver gehandelt hatte. Es seien mehrere Orkbrokkn auf der anderen Seite des Planeten aufgetaucht und …

  • Eine Feier mit Überraschungen

    Nach der Landung auf den Flugfeldern der PVS werden die Entdecker von [[:remi-dante | Remi Dante]] in Empfang genommen und für die gelungene Mission beglückwünscht. Immerhin konnten wertvolle Informationen geborgen und einige der Wissenschaftler gerettet …

  • Tempname, Junge!

    Da alle Vorbereitungen getroffen wurden, wollen die Entdecker den Innenhof der Festung des Magistrats verlassen um sich den Soldaten anzuschließen, die am bevorstehenden Angriff beteiligt sind. Doch bevor sie den Innenhof verlassen können kommt eine …

  • Gouverneur Kapak, der Freund des kleinen Mannes.

    Zuerst kommen alle zu spät, dann muss erstmal geguckt werden, ob der Käptn das Talent Air of Authority hat, welches ihm erlaubt, pro Erfolgsgrad eine Gruppe mehr zu befehligen *[bzw. sein Talent auf mehr Personen wirken zu lassen]*. Zum Gebrauch dieses …

  • Unerwartete Hilfe

    Während die Gruppe ihren verdienten Schlaf nachholt, trifft der Käptn in Pendragon Manor ein und wird von [[:jorun | Jorun]] in empfang genommen. [[:jorun | Jorun]] berichtet dem an Darkholme, dass neue Flottenrekruten vereidigt werden sollen. Zu diesem …

  • Das Bein wird jemand vermissen

    *Hier Duell einfügen* Bereits während der Fahrt in der Kommandochimäre erörtert ein Offizier der Palastwache anhand einer glücklicherweise vorhandenen Karte die aktuelle Lage innerhalb des Palastes. General Dante hat bereits alle verfügbaren Einheiten …

  • Klirrende Ketten

    Die erste Angriffswelle von orkischen Fahrzeugen konnte erfolgreich abgewehrt werden. Jedoch stellte es sich heraus, dass diese lediglich als Ablenkungsmanöver dienten und die eigentliche Gefahr nun von beiden Flanken auf uns zurollen. Es handelt sich …

  • Ab durch die Vorgärten

    Die Fahrzeugkolone geführt von Gold 1 nähert sich von Süden her Damaris-Stadt. Mittlerweile ist es kurz nach Mitternacht und das Licht des Mondes wirkt diffuse und surreal. Die Kolone bewegt sich durch einen der Vororte von Damaris-Stadt. Er besteht …

  • Ein Gefallen für das Mechanicum

    Die Entdecker erwachen am nächsten Morgen. Beim Frühstück kommt ein Bote und berichtet, dass ein Blumenstrauss für [[:lok | Lok]] abgegeben wurde. Auf die Frage hin, was mit dem Strauss geschehen soll, antwortet Lok lediglich, dass er zu den anderen …

  • Die Bresche

    Die Entdecker befinden sich zusammen mit [[:remi-dante | Remi Dante]] und seinem Stab im Keller eines zerstörten Hauses. Soeben hat Dante den Befehl zum Gegenangriff gegeben und schwingt sich über die Mauer um sich den auf breiter Front vorstürmenden …

  • Entscheidungskampf um Damaris

    Am Morgen des 16. Tages der Belagerung findet eine Lagebesprechung im Besprechungsraum des [[Pendragon-Manor | Pendragon-Manor]] statt. [[:remi-dante | General Dante]], der einen Arm in einer Schlinge trägt und dem deutlich die Erschöpfung anzumerken ist, …

  • Auferstanden aus Ruinen

    Nach der Entscheidungsschlacht und dem Tod ihres Warbosses erlahmen die Offensivkräfte der Orks zunehmend. Nach und nach gelingt es den Menschen die Xenos aus der Stadt und in die Kältezonen des Planetens zu vertreiben. Auch wenn die Gefahr nach den …

  • Totenstille

    Logbuch des Käptn. Wir befanden uns im Orbit um den Planeten [[Chordas Torheit | Chordas Torheit]]. Unsere Scanns des Planeten zeigten keine Lebenszeichen obwohl Gebäude und Infrastruktur vorhanden waren. Wohnblocks, Strassen und Industrie schienen …

  • Der Weg nach Ungerechtigkeit

    Severus blickt mit seinem dritten Auge in den Warp und stellt fest, dass die auf [[Chordas Torheit | Chordas Torheit]] stattgefundenen Ereignisse offenbar keine Verbindung mit den dunklen Kräften des Imateriums zu tun haben. Um das auf dem Auspex …

  • Unter Geiern

    Der Chaosanbeter gibt uns die Information dass er selbst den Weg zur Schädelzitadelle nicht kennen würde, er uns aber auf dem Mond zu jemandem führen könne, der diesen kennt. Er spricht davon dass es sich bei der Person um einen Söldner handelt, der auch …

  • Der lange Marsch durch die Wüste

    Die Entdecker befinden sich in einem schmutzigen Hinterzimmer einer schäbigen Bar auf [[Ungerechtigkeit | Ungerechtigkeit]] und besprechen das weitere Vorgehen. [[:fallon-marquese | Fallon Marquese]] berichtet uns dass der Weg zur Zitadelle etwa 7 Tage …

  • Ankunft in der Schädelzitadelle

    Die Reise zur Schädelzitadelle fürt weiter durch die öde, weite Wüste von [[Ungerechtigkeit | Ungerechtigkeit]]. Wir entscheiden uns Nachts zu reisen, da wir Tagsüber eher gesehen werden können und die Temperaturen dies auch eher zulassen. [[:severus- …

  • Der Weg ins Innere

    Der Kampf ist zu Ende. Die Gegner besiegt und ziemlich tot. Das Schlachthaus, was bereits vorher nicht sehr einladend wirkte, ist nun mit noch mehr Leichenteilen gefüllt und es hängt ein so abscheulicher Gestank in der Luft, das selbst [[:torten-almos | …

  • Der Operationssaal des Grauens

    Die Gruppe befindet sich vor dem Experimentalraum. Fallon weiß leider nicht genau, was in diesem Raum ist, er sei nur daran vorbeigekommen. Gerüchteweise habe er aber gehört, dass völlig durchgeknallte Hereteks in diesem Raum ihre Experimente durchführten …

  • Der Irrgarten

    Ausgangspunkt ist die Schädelzitadelle in der zweiten Ebene. Die Entdecker sind bereits gut ein Tag in der Zitadelle unterwegs. Nach einer kurzen Nacht von 6 Stunden wachen die Entdecker und Ihr Team auf und müssen mit Schrecken feststellen, dass einer …

  • Flucht von Ungerechtigkeit

    Bei dem Arvus Lighter mit dem die Entdecker die Kammer der Geheimnisse auf die [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] bringen wollen handelt es sich um eine modifizierte Variante die speziell zum Transport großer und schwerer Lasten umgerüstet …

  • Enteralarm und ein stürmischer Warpeintritt

    Der Kapitän kommt auf die Brücke, sieht die zerstörten Pulte und die Kabel, die von der Decke hängen und lässt sich durch die anwesenden Offiziere einen Statusbericht geben. Mitten in einem Ausweichmanöver gegen eine feindliche Torpedosalve schließen …

  • Besuch durch die Eldar

    Mit Hochdruck arbeitet Gant daran Handelswaren für die überraschende Reise nach Scintilla zu organisieren. Offenbar scheint der Käptn der Aussage [[:garvin-derleth | Garvin Derleths]] bzgl. einer Belohnung nicht ganz zu vertrauen, zumindest aber will er …

  • Etwas erwacht und ein Inquisitor muss beruhigt werden

    Der Kapitän begibt sich auf die Brücke um schnell herauszufinden, was auf seinem Schiff los ist und brüllt die Brückenmannschaft zusammen. Über das Kommsystem nimmt der Kapitän Verbindung mit Macharius auf ruft eine persönliche Besprechung mit Macharius …

  • Runenprophet Anaris

    Alle Anwesenden können spüren das das Artefakt eine seltsame Art von Strahlung aussendet. [[:solar-mordechai | Solar Mordechai]] besorgt von [[:darien-sarrus | Darien Sarrus]] den Code zum öffnen des Artefaktes. Die Ehre das Artefakt zu öffnen gebührt nat …

  • Das Netz der tausend Tore

    Gant fragt den Runenpropheten, wie die Stärke dieses Kampfschiffes einzuschätzen ist. Laut des Propheten ist das Schiff nicht für offene Konfrontationen gemacht, eher schnell und wendig. Die Kommunikationskanäle zeigen wilde Funksprüche mit vielen Leuten …

  • Bruderkrieg

    [[:naj-amardi | Naj Armadi]] und der Käptn streiten sich, da Armadi eine abneigung gegen den Gedanken hat, sich mit den Eldar zu verbünden um eine "Hirngespinnst hinterherzujagen". Nachdem sich Armadi beruhigt können wir die Situation erklären. Wir …

  • Lu'nasad

    Nach dem Kampf gegen die Dämonen hat sich die Gruppe gesammelt und um [[:gant | Gant]] formiert. Die Gruppe geht den Weg weiter. Es herrscht auf einmal totale Finsternis. Die Mitglieder der Gruppe reagieren irritiert. Alle hören seltsame Stimmen. Bis auf …

  • Wir suchen nicht allein!

    Angekommen im Eldar-Titanen-Tempel ruhen sich die Entdecker aus. Nach einer notwendigen, erholsamen Nacht, teilt der Seher den Entdeckern mit, dass [[:karrad-vall | Karrad Vall]] offenbar auf dem Weltenschiff eingetroffen ist. Nach einem Münzwurf …

  • Der Seelenschrein

    Die Entdecker treffen im Herzen des Schiffes ein. Ihre Augen sind wachsam. Sie sehen einige Diener des Chaos, die den Schrein bewachen, in dem die Entdecker den Stein von Anaris platzieren müssen um das Weltenschiff zu reinigen und das Chaos endgültig …

  • Der Kampf gegen den Gesichtslosen Lord

    Es ist ein wilder Kampf auf kurze Distanz entbrand. Einer der ersten Schüsse hat [[:gideon-darkholme | Gideon Darkholme]] so unglücklich getroffen, das dieser mit einer schweren Brustverletzung durch den anwesenden Mediziner betreut werden muss. Die Eldar …

  • Triumph und Kehlkrabben

    Nach der Flucht von [[Lu'Nasad | Lu'Nasad]] fliegen die Entdecker mit der Flüstern von Anaris zurück nach Aufbruch. Nur Macharius schafft es einigermaßen sich auszuruhen und die Geschehnisse zu verarbeiten. Er brieft den Kapitän und bringt ihn auf den …

  • Tischgespräche

    [[:vladaym-tocara | Vladaym Tocara,]] ein Vertreter des Kasballica-Kartells, nimmt Kontakt mit [[:solar-mordechai | Solar Mordechai]] auf. Solar bemerkt in sich eine instinktive Abneigung gegen den Mann: Jemand, der keinen ordentlichen Händedruck zustande …

  • Imperiale Beamte...

    In der Flotte die Aufbruch erreicht hat sind auch Zehntbeamte des Administratums. Da das Haus Darkholme mittlerweile im Calixis-Sektor bekannt ist, nutzen die Beamten ihre Chance und treiben beim Haus Darkholme den Zehnt ein. [[:gant | Gant]] versucht das …

  • Wieder zu Hause

    _Die Kolonie Dedarius auf Sabrine wächst mit einem Wurf von 10._ Durch das Wegenetz betreten wir die Flüstern von Anaris. Hier sieht noch alles so aus, wie vor einigen Tagen als wir das Schiff verlassen hatten um Lu'Nasad zu entern. Wir unterrichten …

  • Treffen auf der Silberhammer

    Die [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] hat Kurs auf die Silberhammer gesetzt. Dort möchte man den Kontaktmann treffen. Die Silberhammer sieht von außen fabrikneu aus. Der Hangar in dem die Gruppe landet, sieht ebenfalls fabrikneu aus. Die …

  • Ein Pakt mit Dornen

    Nach dem Kampf untersuchen die die Entdecker Ihre Wunden. Unser Hobby-Arzt Fortunas fängt an eine Wunde von Solar Mordechai zu untersuchen und ist der Meinung, dass man die Wunde ausbrennen könnte. Er zückt motiviert seinen Flammenwerfer und stellt nach …

  • Die Eroberung der Stadt aus Kupfer und Glas

    Da wir zur Aufnahme unserer neuen Aufgabe keine zeitliche Vorgabe haben, entscheiden wir uns vorerst noch ein paar unerledigte Punkte unserer Agenda vorzuziehen. Der Käptn weist deshalb seine Untergebenen an, den Stasiszylinder zu untersuchen, der mit …

  • Eine kurze Reise in ein verfluchtes System

    Die [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] trifft Vorbereitungen für die Warpreise in die Raumregion [[Winterscales Reich | Winterscales Reich]]. [[:severus-septim | Severus Septim]] bereitet die Reise vor. [[:gideon-darkholme | Gideon Darkholme]] …

  • Ankunft im Schattennexus

    Die [[Zorn des Imperators | Zorn des Imperators]] fliegt in das "Netz der tausend Tore":http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Netz_der_Tausend_Tore hinein. [[:salaine-morn | Salaine Morn]] steht mit auf der Brücke des Schiffes und leitet es durch das …

  • Ein Tag im Schattennexus

    Nachdem die Entdecker durch Solar Mordechai bei einem ausgiebigen Frühstück auf eine Nachricht stoßen, die im Sauerkrautbohnenlatte in einer Metallkapsel versteckt war, und die sie vor dem Händler Tagasoros und dessen Falschheit warnt, beschließen sie …

  • Gesprengter Ork zum Nachtisch

    Die Vorbereitungen für den Wettkampf im Todesweltgarten sind im vollen Gange. Wir befragen Tagasoros nach den Rahmenbedingungen des Wettkampfs. Es handelt sich bei dem Todesweltgarten um eine Art Garten mit allerlei Gefahren. Daher sollten wir am …

  • Ein Weg in die Finsternis

    Nachdem die „Hungerspiele“ beendet sind, bietet [[:lord-tagasoros | Lord Tagasoros]] an, die Entdecker wieder mit zurück in seinen Knochenturm zu nehmen. Da diese zumindest vorerst keine weiteren Möglichkeiten zum Eindringen in die [[Schwarze Zikkurat | …

  • Tief in den Eingeweiden des Schattennexus

    Für das Abenteuer hat die Gruppe die folgende Ausrüstung und das folgende Team dabei: Jeder: - seine Standardausrüstung - Proviant für zwei Tage - Kletterausrüstung - Taschenlampen - Atemschutzmasken Gideon Darkholme: - Hat seinen Xenopelzmantel …

  • Die Gefangennahme

    Die Entdecker befinden sich in einem hellen, gut ausgeleuchteten Gang. Der Seher ist direkt vor den Entdeckern zusammengesackt und es ist Blut zu sehen. Die Entdecker werfen sich in Deckung und versuchen ihren verletzten Führer in Deckung ziehen. Der Arzt …

  • Die Prüfungen

    Die Entdecker erwachen in einem eingezäunten Bereich inmitten von etwas, das wie eine alte Lagerhalle aussieht. Schnell wird klar, dass es sich um eines der berüchtigten Sklavenlager unter den [[Schattengruben | Schattengruben]] handeln muss. Der …

  • Ein unerwarteter Fund

    Die Gruppe wird aus der Arena geführt und Unarlanbegrüßt sie in ihrem neuen Leben. Alle erhalten ein Brandzeichen am Nacken. Die Gruppe wird in einen neuen Bereich geführt. Dieser ist durch ein Kraftfeld abgegrenzt. Der Raum ist eine Halbkugel und die …

  • Auf Menschenjagd für die Dark Eldar

    Die Entdecker werden dazu gezwungen Aufstellung anzunehmen und werden anschließend von *Dyrac Nyr*, dem hochgewachsenen Dark-Eldar-Lord, begutachtet. Dieser schneidet dabei Fortunas mit einem widerlichen Gesichtsausdruck in die Oberarme und leckt …

  • Ein geschicktes Tauschgeschäft

    Die Entdecker haben noch einen Tag vor Ihrem nächsten Kampf. Sie nutzen die Zeit um zu Kapitän Shen zu gehen. Die Entdecker werden eingelassen und Fortunas versucht mit einem Kompliment zu landen, scheitert allerdings. Die Entdecker erfahren, dass Shen …

  • Jeden verdammten Tag in der Sklavenkolonie...

    Der Käpt'n erwacht aus seinem tagelangen Koma. Erschrocken drückt Darkholme Aggi zur Seite, der über ihm lehnt und eine Magensonde einführen will. Aggi erklärt dem Käpt'n nur dürftig die aktuelle Situation. Da dem Käpt'n viel an Informationen fehlte, war …

  • Triumph in der Arena

    Die Entdecker finden sich in der Arena wieder. Sie stehen auf einem wüsten Feld voll mit Schrott, unter ihnen nicht zuletzt die Reste einer imperialen Chimäre. In der Mitte der Arena ragt ein großer, kranker Baum vollen Klingenflügler auf. Die Situation …

  • Das Rennen am Bluttor

    Das herannahende große Rennen legt sich wie ein Schatten auf das Gemüt der Entdecker und es beginnen die letzten Vorbereitungen. „[[:domos-agnelain | Aggi]]“ empfiehlt leistungssteigernde Drogen einzunehmen, um gegen die zwei Kontrahenten bestehen zu kö …

  • Siegesfeier

    Die Gruppe wird zurück in ihr Quartier geführt. Sie werden von den anderen Gefangenen gefeiert. Der Tavernenwirt [[:gundolf | Gundolf]] lädt die Entdecker auf seine Kosten zum feiern (saufen) ein. Die Entdecker nehmen diese Einladung gerne an. Anyalra hat …

  • Sex, Drugs and Xenos-Music

    Wir wurden durch die Eldar-Wachen in eine Großraumküche gebracht, in der viele Köche ihrem Handwerk nachgehen. Der Raum ist erfüllt von hektischen Rufen, dem Scheppern von Töpfen und Pfannen und den Gerüchen zahlreicher Speisen. Wir vermuten, dass wir uns …

  • Prison Break

    Zurück bei „Aggi“ erfahren die Entdecker, dass vor dem anstehenden Kampf in der Arena eine Show stattfinden soll: Wilde Bestien, die sich in einem Schwerkraftfeld zerfleischen. Aggi schägt vor, das Feld zu manipulieren und zeitgleich die Schutzschilder …

  • Ausbruch

    Die Entdecker entkommen aus dem Raum. [[:gant | Gant]] verschließt das Sicherheitsschott und hofft, dass die Chimäre noch etwas länger mit den Leichen beschäftigt ist. [[:gant | Gant]] schwankt und ist schwer angeschlagen. [[:solar-mordechai | Solar]] …

  • Der Weg aus den Sklavengruben

    Der Kampf gegen die Dark Eldar ist in vollem Gange. Währenddessen erwacht Lordkapitän Gideon Darkholme und stößt die Sklaven zur Seite die ihn stützen wollten. Er verschafft sich einen kurzen Überblick über die Situation und sieht, wie Macharius von …

  • Eine Stadt in Flammen

    Die Oberfläche des [[Der Schattennexus | Schattennexus]] wird von mehreren Explosionen erschüttert. Aus allen Richtungen ist Kampflärm zu hören. Offenbar lehnen sich immer mehr ehemalige Sklaven gegen ihre Herren auf und greifen zu den Waffen. [[:drecarus …

  • Zurück auf Anfang

    Wir befinden uns auf dem Weg zum Zikkurat. Die Dark Eldar auf ihren 1-Mann-Flugscheiben nähern sich unserem Gleiter. Solar treibt den Gleiter weiter an und spießt mit einem plötzlichen Schub nach vorn deinen der Dark Eldar auf. Macharius, der an einer …

  • Diebstahl des Seeelenräubers

    Die Gruppe wird von einem fremdartigen Monster der Eldar angegriffen (einer Cronos Parasite Engine). Das Wesen schwebt über dem Boden und scheint eine unheilige Verschmelzung von Lebewesen und Maschine zu sein. Schnell nähert es sich uns über eine der Hä …

  • Die Ruhe vor dem Sturm

    Wir befinden uns auf der Brücke der Zorn des Imperators. Vor uns befindet sich die Schlachtreihe der Planetenverteidigung und damit die Unterstützer von Drekarus. Unser Ziel ist es durch die Reihen der Feinde durchzubrechen um auf der anderen Seite durch …

  • Durchbruch

    Beim Versuch die Blockade zu durchbrechen wird durch das Schiff die Krumme Hand Maranor Fell kontaktiert. Er versucht offensichtlich die Entdecker hinzuhalten, da er mit einer nicht vorhandenen Nova-Kanone droht. Den Entdeckern wird klar, dass es sich bei …

  • In den Orkus

    Die Entdecker besteigen den Gun Cutter und fliegen durch Eindämmungsfelder und Schrott in den Hangar des Seelenräubers. Die Landung ist unsanft. [[:solar-mordechai | Solar “Snake“ Mordechai]] wird von den fliegenden Schrottteilen, die dies eigentlich …

  • Der Krieg um Damaris

    Auf dieser Seite soll versucht werden eine chronologische Übersicht über die Ereignisse im epischen Ringen um die Vorherrschaft auf Damaris zu geben und alle relevanten Seiten und Fakten zu verlinken. h4. Tag 0: Ankunft und Vorbereitungen auf Damaris …

  • Die Rückeroberung der Mauer

    Da alle Vorbereitungen getroffen wurden, wollen die Entdecker den Innenhof der Festung des Magistrats verlassen um sich den Soldaten anzuschließen, die am bevorstehenden Angriff beteiligt sind. Doch bevor sie den Innenhof verlassen können kommt eine …

  • Zusammenfassung der ersten Woche

    h4. Ende der ersten Woche: Zusammenfassung Die Schiffe der Verteidiger kämpften gegen eine Übermacht und lieferten sich harte Rückzugsgefechte. Durch eine entschiedene Massierung der Kräfte und das Eingreifen der Entdecker konnten die Verluste an …

  • Zusammenfassung der zweiten Woche

    Durch ein durch Lord Macharius ausgeklügeltes Rotationssystem, gelang es den besonders erschöpften Truppen die benötigte Ruhe zu verschaffen. Im Weltraum liefern sich die Schiffe der Verteidiger einen harten Schlagabtausch mit den Angreifern, sind …

  • Zusammenfassung der dritten Woche

    Das erfolgreich durch Lord Macharius eingeführte System der Truppenrotation wurde auch wo möglich in der dritten Woche der Belagerung eingesetzt. Dadurch war es den nun in ständige Angriffe verwickelten Einheiten möglich ihre Einsatzbereitschaft aufrecht …