Severus Septim

Navigator an Bord der Zorn des Imperators

Description:

Männlich, Alter nur schwer zu schätzen. Vermutlich Mitte 30. Seine Augen sind pupillenlos und komplett schwarz. Er trägt eine Kurzhaarfrisur und einen ebenfalls kurz geschnittener Bart. Sein Körper ist hoch gewachsen und eher knochig. Trotz seines sympathischen Gesichts wirkt er durch seine schmale, feingliedrige Gestalt und die Augen mindestens fremdartig, spätestens nach Entdeckung des dritten Auges dann jedoch für die meisten Menschen extrem einschüchternd.

Meistens trägt Septim eine schlichte Offiziersuniform des Hauses Darkholme. Zu besonderen Gelegenheiten kann er jedoch auch auf die repräsentativen Navigatorroben seines Hauses zurückgreifen. Sollte er zu einem Kampf gezwungen werden, steht im eine verzierte Xeno-Aramidrüstung zur Verfügung. Diese wurde durch ihn selbst um eine Aramidkapuze erweitert.

Sein drittes Auge verbirgt Severus normalerweise stets unter einem Stirnband, das er manchmal noch um eine Offiziersmütze oder ähnliches ergänzt. Sein ständiger Begleiter an Bord der Zorn des Imperators ist ein reich verzierter Servoschädel, der Gerüchten zufolge zu seinen Lebzeiten einmal ein Verwandter Septims war.

Bio:

„Ich habe Dinge gesehen, die ihr einfachen Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Alienschiffe, die brannten, draußen vor Callopius Magnus. Und ich habe Verdammnisstrahlen gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tor von Hecaton. All diese Momente werden einst verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. [Pause] Denn für uns alle ist es irgendwann Zeit zu sterben.“

Imperiale Welt
Kind des Glaubens
Berufener (Dem Thron verpflichtet)
Dunkle Reise
Prestige


Auszug aus dem Protokoll der Sicherheitsüberprüfung durch Antonius von Rodbrecht:

Severus Septim stammt aus dem magistralen Navigatorhaus Cassini.


Severus Septim

Ehrgeiz kennt keine Grenzen Spielleiter Flash_Gordon