Lord-Admiral Bastille VII.

Description:

Lord-Admiral Bastille VII. achtet auf seine martialische Ausstrahlung. Gekleidet in der Uniform eines hohen Offiziers der imperialen Flotte und geschmückt mit allen Abzeichen seines ausergewöhnlichen Ranges, ist er problemlos als Mann mit einer Bestimmung zu erkennen.

Sein Flaggschiff ist die aus Militärdiensten übernommene Kolossus.

Bio:

Durch Macharius angeordnete Untersuchungen konnten folgendes zu seinem Hintergrund aufzeigen:

Lord Admiral Bastille ist der Spross einer alten Rogue Trader-Familie, den Bastilles. Da er aus einer Nebenlinie stammt, konnte er sich von Anfang an keine Hoffnung auf eine Erbenschaft machen und wurde deshalb Marineoffizier. Ein ungewöhnlicher Unfall (Gerüchte sprechen von einem Vortex-Torpedo) führte zur Auslöschung der Hauptlinie seiner Familie und dazu, dass er deren Leitung übernahm. Nur wenig Informationen sind über diesen Zeitabschnitt verfügbar. Offenbar gab es einen oder mehrere Schlachten zwischen Schiffen des Hauses Bastille und Schiffen der imperialen Marine.


Gemeinsame Vergangenheit:

Kennengelernt haben die Entdecker Ihn auf dem Empfang des Gouverneur Tanthus Moross. Obwohl er gegenüber von Käptn Gideon Darkholme saß, kam ein wirkliches Gespräch kaum in Gang. Offensichtlich betrachtete Bastille die Entdecker als eher unbedeutende Händler. Spätestens seit dem Zwischenfall über Zayth, bei dem die Irrgänger unter dem Kommando seines Sohnes durch die Zorn des Imperators in ein lebloses Space Hulk zusammengeschossen wurde, hat sich dies jedoch geändert. Nun jagt er die Entdecker und die Dread Pearl gleichzeitig. Seine Ressourcen lassen dies problemlos zu.

Einige Monate nach den oben beschriebenen Ereignissen trafen Bastille und Darkholme bei einem Duell aufeinander. Bastille siegte, verschonte jedoch das Leben und die Ehre von Gideon. Seitdem wartet dieser darauf, dass Bastille einen Gefallen von ihm einfordert.

Lord-Admiral Bastille VII.

Ehrgeiz kennt keine Grenzen Spielleiter Spielleiter