Karrad Vall

Pirat und Warlord

Description:

Karrad Vall ist die Geißel der Koronusweite. Über sein Aussehen ist nichts bekannt.

Er kommandiert den Schweren Kreuzer der Hades-Klasse Optimus Nemesis.

Vgl. zur Person auch: Kopfgelder

Bio:

Karrad Vall, der gesichtslose Lord ist ein dunkler Fluch für diejenigen, die in die Koronusweite gewagt haben. Kein Käptn hat ihn je gesehen, und lebte danach noch um von ihm zu berichten, aber die mit Stacheldraht verzierten Buge seiner Schiffe und das heisere Schreien seiner vernarbten Krieger sind genug, um selbst gestandene Freihändler ihre Schiffe lieber selbst sprengen zu lassen, als dies durch ihn vornehmen zu lassen. Vielleicht besteht ja so auch eine geringe Chance in einer Rettungskapsel zu entkommen…?

Es gibt Gerüchte, dass Vall einmal ein Adept des Munitoriums war, ein ehemaliger Zahlmeister, der an die Verlockungen der Dunklen Götter gefallen ist. Andere Geschichten gehen sogar noch weiter und erzählen, er wäre einmal ein vertrauenswürdiger Admiral der Raumflotte Calixis gewesen und eines Tages desertiert. Seinen Pakt mit den Mächten des Empyreans hätte er anschließend durch das Opfer der Bevölkerung eines ganzen Planeten besiegelt.

Das Einzige was über ihn gesichert ist, ist dass Karrad Vall den Schlund 794.M41 durchquerte und seine Ankunft in der Koronusweite mit der Bombardierung von Aufbruch feierte. In der Nähe lieferte er sich eine Schlacht mit der Flotte von Caligos Winterscale, der sich zum Glück für die Bewohner gerade im Anflug befand und schmetterte mit seiner kleinen Piratenflotte durch die hastig gegen ihn aufgestellte Verteidigung. Bevor seine Schiffe sich absetzten, sendete er mehrere spöttischen Nachrichten und verschwand dann ohne eine Spur zu hinterlassen für das nächste Jahrzehnt.


Karrad Vall wurde während der Kämpfe auf Lu’Nasad durch die Entdecker außer Gefecht gesetzt. Sein lebloser Körper wurde daraufhin in den Warp gesaugt.

Karrad Vall

Ehrgeiz kennt keine Grenzen Spielleiter Flash_Gordon