Erastos Nikandranos

Description:

Nikandranos hat ein stolzes Erscheinungsbild. Obwohl bereits sehr alt, hat er große und klare blaue Augen, die wie zwei Saphire leuchten und tief in die Seele der Angeklagten zu sehen scheinen. Seine immer noch üppigen Haare waren früher einmal blond, sind inzwischen aber längst ergraut und werden von ihm in einem sehr sorgfältigen Kurzhaarschnitt getragen. Dazu trägt er einen dichten und immer präzise gestutzten Schnurrbart. Obwohl eher untersetzt, hat er einen maskulinen Körperbau und hält sich sportlich sehr stark fit. Seine Physiognomie ist die eines Kaukasiers und seine Kleidung zu jeder Gelegenheit die Rüstung eines Arbites mit den Abzeichen seines Amtes als Richter und Gouverneur der Kolonie.

Bio:

Erastos Nikandranos war für die längste Zeit seines Lebens Angehöriger des Adeptus Arbites auf Wanderershafen. Aufgewachsen und erzogen als Kind der Schola Progenium, begann er seinen Dienst bereits als Unteroffizier und stieg dann in der Kaste der Rechtsgelehrten schnell auf. Zuletzt war er, seinem inzwischen hohen Alter geschuldet, kaum noch in der aktiven Strafverfolgung, sondern nur noch als Richter am Gericht tätig, bevor er von Gideon Darkholme vor der drohenden Pensionierung gerettet und als neuer Gouverneur der Kolonie Deadarius eingesetzt wurde.

Erastos Nikandranos

Ehrgeiz kennt keine Grenzen Spielleiter Spielleiter