Ehrgeiz kennt keine Grenzen

Prison Break

Oder wie ich lernte das Chaos zu lieben (im übertragenen SInn und rein platonisch)

Zurück bei „Aggi“ erfahren die Entdecker, dass vor dem anstehenden Kampf in der Arena eine Show stattfinden soll: Wilde Bestien, die sich in einem Schwerkraftfeld zerfleischen. Aggi schägt vor, das Feld zu manipulieren und zeitgleich die Schutzschilder vor den Tribünen zu entfernen, sodass in der Arena das absolute Chaos ausbricht. Die Entdecker halten das für eine gute Idee.

Der Plan ist also gefasst: Die Verbündeten sollen dafür verantwortlich sein, die Wachen auf den Stegen über der Sklavengrube zu töten und den Aufstand auszulösen, während die Entdecker sich im Rüstraum der Arena ausrüsten und währenddessen die Schwerkaftfelder und Schutzschilde in der Arena durcheinander zu bringen. Es wird mit den Verbündeten ein Treffpunkt am Eingang der Sklavengrube vereinbart. Dann wird sich gemeinsam weiter durchgekämpft, die Entdecker haben v.a. Ein Interesse daran, in Anyalras Privatgemächer zu gelangen, um ihre Habseligkeiten zurück zu erhalten und die Rüstungfür Ludvos Tarn zu besorgen. Falls etwas schief gehen sollte, planen die Entdecker die Schwerkraftfelder für die Flucht zu nutzen.

Die Entdecker machen die Runde und erzählen allen Verbündeten vom Update des Plans. Kurz darauf werden sie abgeholt, um in die Arena zu gehen. Sie rüsten sich zunächst wie gewohnt aus, während Gant, hinter einem Schrotthaufen versteckt, die Elektronik der Arena manipuliert. Gant ist erfolgreich, was wohl nicht zuletzt an der großartigen Ablenkung von Macharius und Solar liegt, die sich lautstark über ihre gefunden Waffen streiten.

Das Licht geht aus. Alarmtöne erklingen. Solar feuert auf die Wachen, verfehlt sie und rechtfertigt sich damit, sich erschreckt zu haben. Ein Großteil der Wachen eilt hinaus, um zu schauen, was es mit den fürchterlichen Schreien und Geräuschen aus der Arena auf sich hat. Währenddessen entbrennt der Kampf im Rüstraum. Macharius tötete zwei Eldar-Wachen mithilfe der Explosionskraft seines gefunden Bolters. Solar tötet einen ebenfalls mit seinem Bolter, einen anderen im Nahkampf mit einem Kettenschwert.

Der schwer verletzte Gant ist geistesgegenwärtig genug, das Tor zur Arena zu schließen. Doch im letzten Moment springt eine der Bestien in den Raum, ein großes, katzenartigen Etwas mit klauenbewehrten Tentakeln. Die Entdecker entschließen sich die Flucht zu ergreifen.

Comments

Spielleiter Spielleiter

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.