Ehrgeiz kennt keine Grenzen

Die Ruhe vor dem Sturm

Auf leisen Sohlen in die Schlacht.

Wir befinden uns auf der Brücke der Zorn des Imperators. Vor uns befindet sich die Schlachtreihe der Planetenverteidigung und damit die Unterstützer von Drekarus. Unser Ziel ist es durch die Reihen der Feinde durchzubrechen um auf der anderen Seite durch unsere Verbündeten, den Helfern von Salaine Morn, geschützt zu werden. Die Energieimpulse des Seelenräubers beeinträchtigen so ziemlich alle unserer Schiffssysteme, was unsere Chancen nicht gerade verbessert..

Der Käptn gibt den Befehl sich durch die Schlachtlinie zu bahnen. Eine Flucht nach vorn scheint die einzig sinnvolle Möglichkeit zu sein. Macharius beobachtet die Langstrecken-Auspexe in der Hoffnung auf ein Wunder. Noch haben die Gegner uns nicht bemerkt und befinden sich bei Vorbereitungen auf die folgende schlacht, oder tauschen bereits erste Salven mit den angreifern aus. Nach kurzer Zeit findet Macharius eine Lücke in der Schlachtordnung der Gegner und informiert den Käptn, dass ein durchbruch an dieser Stelle den geringsten Feindwiderstand bedeuten würde. Daraufhin gibt der Käptn den Befehl die Energiesignaturen der ZDI möglichst gering zu halten. Möglicherweise könnte man sich dem Feind so weit in Schleichfahrt nähern, dass man den überraschungsmoment für den Durchbruch nutzen kann.

Anja Shen hält das unterfangen für selbstmord, aber sieht ein, dass es keine alternative gibt.

Macharius spricht mit Valentina Octavia um Informationen über die Feindschiffe zu bekommen, aber diese sind nur dürftig vorhanden. Wir versuchen mit gedrosselten Schubdüsen möglichst weit um einen großen Torture Class Kreuzer herumzukommen. Die Ruhe auf der Brücke war kaum auszuhalten. Kaum jemand sprach ein Wort, als wenn die Sensoren der Feinde dadurch aufmerksam auf uns werden konnten. Gebannt warteten alle auf den Moment, in dem der Plan sich als Fehler erwies und die Eldar mit ihren Schiffen das Feuer auf uns eröffneten. Doch Leereneinheit um Leereneinheit kamen wir unbemerkt voran. Als wir der Schlachtlinie nahe genug gekommen sind, befiehlt der Käpt’n mit donnernder Stimme: “Alle Systeme hochfahren! Macht das Schiff schlachtbereit! Volle Fahrt voraus!”

Comments

Spielleiter Spielleiter

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.